Naturpark Reisen - Partner

France écotours

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen empfehlen

home >  France écotours > Radreisen  > Fahrrad Urlaub

Gaston Bussière: La France en bicyclette - Frankreich mit dem Fahrrad - Mâcon, musée des Ursulines
Gaston Bussière: La France en bicyclette - Frankreich mit dem Fahrrad - Mâcon, musée des Ursulines

Radtouren:
Kultur, Natur
Wein- & Gourmeturlaub

Radreisende mit France écotours er"fahren" französische Lebenskunst: Bei entspanntem Tempo genießen Sie Natur und Landschaft, Sie haben Zeit für ausführliche Besichtigungen, für Weinverkostungen, für den geselligen Genuss regionaler Küche.

Das Besondere: Ihre Radreise gestalten Franzosen. Touren mit France écotours beziehen Sie immer in die Alltagskultur und die lokalen Lebenszusammenhänge ein.

France écotours organisiert geführte Radreisen für Gruppen und individuelle Radtouren für eine und mehr Personen.

Das Angebot umfasst Touren in

in der Bretagne und in

Paris,

Südfrankreich,

Ardennen und

Korsika.

Paris

Geführte Städtereise: Paris mit dem Fahrrad - Paris á vélo
langes Wochenende, 4 Tage

"Paris à vélo bietet originelle Touren, von Insidern ersonnen und ortskundig deutschsprachig begleitet. Ein Mosaik interessanter Fahrten abseits der üblichen Pflichtbesuche: in den „grünen Vierteln“ von Paris, entlang der Kanäle und originelle Museen, die für uns ihre Türen öffnen. Wir radeln durch Orte in Paris, die einen Abstecher wert sind. Im wahrsten Sinne des Wortes ist es ein Ökohit, Paris aus einer anderen Perspektive zu erleben, als aus der des Fußgängers oder des Reisebusfensters. Mit dem Fahrrad entdecken Sie die Metropole auf eine andere Art und Weise: Sie mischen sich unter die Leute und schnuppern die Düfte verschiedener Kulturen. Ein Abenteuer der Sinne erwartet Sie ..."

Für Gruppen ab 8 Teilnehmern stimmt France écotours gerne Termine und Inhalte nach Wunsch ab.

Weitere Informationen zu >> Paris mit dem Fahrrad bei France écotours auf Anfrage.

Südfrankreich, Mittelmeer, Okzitanien

Canal du Midi

Geführte Erlebnis-Radreise Canal du Midi
7 Tage zwischen Genuss und Kultur: Schleusen, Winzer, Kochkunst, Carcassonne

"Die Weinberge, die den Canal du Midi säumen, bieten dem Radler einen angenehmen und willkommenen Abstecher. Von Narbonne bis Toulouse werden rund 8 Appellationsweingebiete mit dem Rad durchwandert. Wir werden besonders einen davon, den Minervois-AOC zusammen mit den Winzern näher kennenlernen. Nach dem Besuch der Altstadt von Carcassonne (UNESCO-Weltkulturerbe) und seiner Unterstadt verkosten wir das echte Cassoulet: Einen ganzen Tag erfordert seine Vorbereitung. Eine leichte Radtour für Genießer und für jedermann geeignet. ..."

Für Gruppen ab 8 Teilnehmern stimmt France écotours gerne Termine und Inhalte nach Wunsch ab.

Weitere Informationen zu der >> Radreise am Canal du Midi bei France écotours auf Anfrage.

Individuelle Radtour am Canal du Midi
7 Tage: Individuelle Rundfahrt für eine und mehr Personen mit dem Rad und Zug, Unterkunft in Gästezimmern - Chambres d'hôte, Gepäcktransport

"Die Weinberge, die den Canal du Midi säumen, bieten dem Radler einen angenehmen und willkommenen Abstecher. Von Narbonne bis Toulouse werden rund 8 Appellationsweingebiete mit dem Rad durchwandert. Wir werden besonders einen davon, den Minervois-AOC zusammen mit den Winzern näher kennenlernen. Nach dem Besuch der Altstadt von Carcassonne (UNESCO-Weltkulturerbe) und seiner Unterstadt verkosten wir das echte Cassoulet: Einen ganzen Tag erfordert seine Vorbereitung. Eine leichte Radtour für Genießer und für jedermann geeignet. ..."

Die Radtour ist von Anfang April bis Ende Oktober möglich je nach Verfügbarkeit der Gästehäuser. Zeitpunkt und Dauer dieser individuellen Radreise kann nach Wunsch angepasst werden. Sie werden jeden Abend von Ihren Gastgebern bei der Ankunft bereits erwartet.

Weitere Informationen zu der >> individuellen Radtour am Canal du Midi bei France écotours auf Anfrage.

Aveyron

Individuelle Radtour am Jakobsweg
11 Tage Genussradeln - Radtour und kulinarische Entdeckungen im Aveyron, für 1 und mehr Personen, Unterkunft in 2-Sterne-Hotels oder Gästezimmern, Gepäcktransport

Abfahrtsdatum je nach Belieben, vom 1. April bis zum 31. Oktober je nach Verfügbarkeit der Unterkünfte. Die Dauer dieser individuellen Radreise kann auf 8 Tage angepasst werden. Sie werden jeden Abend von Ihren Gästegeber bereits erwartet.

"Diese Radwanderung verbindet den berühmten Streckenverlauf des Jakobwegs und ein außergewöhnliches Kulturerbe von Schlössern, (Pruines, la Servayrie, Vieillevie, Belcastel…), Kirchen, Kathedralen, Abteikirchen…Sie radeln durch mehrere wunderschöne mittelalterliche Städte und Dörfer: Rodez, St Austremoine, Salles la Source, Marcillac, Entraygues, Peyrusse le Roc, Villefranche de Rouergue… sowie Landschaften, die jeden Tag anders aussehen, und die durch die Geschichte geformt wurden: Weinanbau in Marcillac, die Ländereien von Conques, das Tal des Lot, die Schluchten des Aveyron, die großen Ebenen des Ségala und der Causse… ein sehr hübscher Streckenverlauf. "

Weitere Informationen zu der >> Radreise am Jakobsweg bei France écotours auf Anfrage.

Individuelle Radtour, Aveyron, Rouergue
7 Tage Genussradeln, Kulturerbe, Schluchten und Täler in Rouergue, für 1 und mehr Personen, Unterkunft in 2-Sterne-Hotels oder Gästezimmern, Gepäcktransport

"Von den Schluchten des Aveyron bis zum Tal des Lot zeigt Ihnen die Rouergue eine Region, wo es sich gut leben lässt: davon zeugen die ungezählten Bastiden, Schlösser, Kapellen und Stiftskirchen, die überall entlang der Flüsse aufgereiht stehen. Von einem ausgesprochen milden Klima profitierend, und einer Höhe zwischen 145m in den Tälern des Lot und 500m auf den Höhen von Villefranche, setzt sich diese Region aus drei unterschiedlichen Landschaftsbildern zusammen. Das Tal des Lots im Norden, in der Höhe von Kalksteinfelsen dominiert, von denen sehr oft atemberaubende Aussichten herrschen. Das Tal und die Schluchten des Aveyron, im Süden, mit abrupten Hängen, bewaldet und wild. Die Kalksteinplateaus, steinig und trocken, bedeckt mit einer Vegetation aus Eichen, Wacholder und Buchsbaum, sind vor allem im Frühjahr eine Aussaatstätte für seltene Blumenarten. Das gute Essen gehört zu der Kultur in Rouergue dazu: ein traditionelles Abendessen erwartet Sie jeden Abend, dazu empfangen Sie qualitative Unterkünfte um Sie den Charme dieser Region, die zu den schönsten Frankreichs gehört mit sanfter Pedale entdecken zu lassen."

Weitere Informationen zu der >> Radreise Aveyron, Rouerge bei France écotours auf Anfrage.

Mittelmeer, Marseille, Calanques les Goudes, Carmargue

Geführte Radreise, Marseille - Carmargue
7-tägige leichte Radtour mit viel Badespaß, für Gruppen ab 8 Personen, Unterkunft in familiär geführten 2-Sterne-Hotels, deutsch sprechende Reisebegleitung

"Diese leichte, geführte Radtour beginnt in Marseille, einer Stadt mit südlichem Flair, und mit einem ersten Badespaß im der Calanques les Goudes. Weiter geht die Fahrt ins weltberühmte Feuchtgebiet Camargue. Ab Saintes Maries de la Mer radeln Sie kreuz und quer durch den einzigartigen Naturschutzpark und entdecken dessen ganz besonderen Charme. Eine kleine Rundfahrt mit dem Zug der Alpilles im Hinterland sowie viel Badevergnügen am Meer und die Entdeckung der Weltkulturerbe-Stadt Arles runden unsere Reise ab."

Weitere Informationen zu der >> Radtour durch die Provence bei France écotours auf Anfrage.

Ardennen

Individuelle Radtour, Voie Verte, Voie Ravel - Maas, Ardennen
Radreise mit kurzer Anfahrt von Deutschland aus, geeignet für Kinder ab 8 Jahren

"Die Ardennen sind das Land der Zauberer und Architekten. Sie bestehen aus Licht und Schatten, Helligkeit und tiefem Grün. Das Gebiet der Maas und Thiérache ist zu mehr als 70 Prozent mit Wald bedeckt. Wo die Maas sich fast 300 Meter tief in das Ardennenmassiv gegraben hat, erzählt man sich die Sage der “Haimonskinder”, Ritter im Kampf gegen Karl den Großen, und die Geschichte der “untreuen Damen der Maas”. Sie werden es entlang der Voie Verte (Grüner Weg : Das ist ein asphaltierter Treidelpfad der sich über 83,5 Kilometer von Givet nach Charleville-Mézières hinzieht und wunderbare Landschaftsausblicke bietet), und der Voie Ravel (Belgien) in sechs Etappen kennen lernen. In Charleville-Mézières herrscht auf dem Herzogsplatz französische Atmosphäre. Mit dem Gepäck brauchen Sie sich nicht zu belasten: Es wird von den Hoteliers von einem Hotel zum anderen gebracht."

Weitere Informationen zu der >> Radtour entlang der Maas bei France écotours auf Anfrage.

Bretagne

Geführte Radreise, Bretagne, Morbihan
7 Tage Natur, Kulturerbe und Gastronomie
Unterkunft in einem Schloss des 18. Jahrhunderts im Herzen eines Parks, sternförmige Radtouren
Atlantikstrand, Menhire, Dolmen, Steinkreise aber auch Kruzifixe, alte Kapellen, Brunnen und Windmühlen.

"Brechen Sie mit dem Rad auf, begleitet von einem französischen Reiseführer, um die südlichen Bretagne zu erleben: Landschaften, Geschichte, Kulturerbe, Gastronomie, Traditionen, Legenden … als Rückzugsort dient Ihnen das Schloss Kervaéon in Erdeven. Ein charmantes herrschaftliches Anwesen vom Ende des 18. Jahrhundert. Ideal gelegen um die Region mit dem Rad zu erkunden, befindet sich das Schloss im Herzen eines gut ausgebauten Radwegenetzes und kleiner ruhiger Strassen. Leidenschaftliche Gastgeber, die selber die Region in ihrer Länge und Breite durchstreift haben, empfangen Sie, um Ihnen ihre außergewöhnliche Region zu zeigen. Im Laufe der Woche laden wir Sie ein, sternförmig vom Schloss ausgehend, die schönsten Wegestrecken der südlichen Bretagne zu durchfahren: die Ria d'Etel, die Halbinsel und die wilde Küste von Quiberon, Carnac und seine Steinformationen, die Ile aux Moines und den Golf von Morbihan, Port Louis und die Reede von Lorient."

Weitere Informationen zu der >> Radreise in der Bretagne bei France écotours auf Anfrage.

Korsika

Individuelle Gruppen-Radreise, Korsika
für geübte Radfahrer, alpines Gelände
atemberaubende Ausblicke auf das Meer

"Diese Tour vom Meer über alpine Straßen in das Zentrum der Insel wendet sich an geübte Radfahrer. Die Strecke führt hauptsächlich durch die westliche Mitte Korsikas. Sie beinhaltet so die die Erkundung vieler unterschiedlicher Landschaften, die eine ausgewogene Mischung aus Bergen und Meer ausmachen und die ein authentisches und getreues Gesicht der Insel wiedergeben. Mit Abfahrt aus Ajaccio auf der Strecke Richtung Norden, sind die ersten Etappen entlang des Golfes von Sagone zum Meer gerichtet, wo Sie helle Sandstrände erwarten. Danach schwenken Sie um auf die Calanche de Piana und nach Porto, wo die roten Felsen erstaunliche Figuren zeigen, geformt durch die Erosion, eintauchend in das tiefe Blau des Golfes."

Weitere Informationen zu der >> Radreise durch Korsika bei France écotours auf Anfrage.