Naturpark Reisen - Tipp

Kultur & Wellness Tour

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

home > Fotografieren mit der Digitalkamera > Landschaftsfotos: Vordergrund

Digitalkameras für Einsteiger & Profis
Kodak Digitalkamera 10fach optischer Zoom
Kodak Digitalkamera mit 10fach optischem Zoom


Digitalkameras bei amazon.de

Kameras bei otto.de

Reisefotografie
Der große National Geographic Fotoratgeber Reise-Fotografie
>> kaufen
bei lesen.de
oder bei amazon.de

Fotografieren mit der
Digitalkamera:
Landschaften: Vordergrund,
Licht & Blitz

Landschafts-Fotografie: Vordergrund

Wichtig: Die Einstellung der digitalen Kamera sollte auf "Landschaftsaufnahme" stehen, dadurch wird der Vordergrund und der Hintergrund scharf.

Das Besondere an den Gleichbergen: Sie sehen aus der Entfernung völlig gleich aus. Leider wirken Landschaftsfotos ohne Vordergrund leicht langweilig.

Gleichberge

Manchmal hilft es, sich hinzulegen. Im Vordergrund wächst dann das Gras ...

Landschaftsfotografie

... und warten auf besseres Wetter: Wolkenformationen, Sonnenaufgänge, Nebelschwaden ....

Wolken bei Eisenach

Einfach ist es mit einer Burgruine im Vordergrund ...

Wetterau

... oder Sie gehen ins Detail: In diesem Fall stellen Sie Ihre Kamera auf "Nahaufnahme".

wandern

Bei schattigem Vordergrund hilft - auch tagsüber - der Blitz.

Der in Ihre Kamera integrierte Blitz hat typischerweise eine maximale Reichweite bis zu 3 m.

Bei Innen-, Nachtaufnahmen und schattigem Vordergrund kann sich ein zusätzliches Blitzgerät lohnen. Die Leitzahl (Blende mal Reichweite) gibt an, wieviel Licht das Gerät liefert. Bei einer Landschaftsaufnahme mit Blende 8 und einer Leitzahl von 40 beträgt die Reichweite also 5 Meter. Das Blitzgerät muss zu Ihrer Kamera kompatibel sein.

Tempodrom in Berlin

Mit entsprechendem Weitwinkel bzw. Zoom bekommen Sie mehr auf Ihr Bild. Hochwertige Kameras bieten Wechselobjektive mit unterschiedlichem Zoom.

Der optische Zoom entspricht Weitwinkel- und Tele-Aufnahmen analoger Kameras. 28mm Brennweite entsprechen einem 90° Weitwinkel, 50mm Brennweite entsprechen einer 50° Normalaufnahme, 84mm Brennweite entsprechen einer 30° Teleaufnahme, bei der Bildausschnitte nah herangeholt werden. Die Brennweite ist die Entfernung, in der Lichtstrahlen im Objektiv gebündelt werden.

Fisheye-Aufnahmen (15 mm Brennweite) entsprechen einem - unnatürlich breiten - 180° Weitwinkel.

nach oben <<

>> Fotografieren mit der Digitalkamera: Tipps
>> Licht & Farbe
>> Weitwinkel

>> Digitalkameras
>> Zubehör

>>Nachbearbeitung auf dem PC
>>Druck

Fotografie - Tipps

Licht

Weitwinkel

Digitalkameras

Zubehör

Nachbearbeitung

Druck

Naturfotografie

Nationalpark Hainich

Anreise

Übersichts - Karte

gedruckte Reiseführer & Karten

Wander - Wege

Zimmer Zimmer & Ferienwohnungen

Adressen & Links

Kalender

Postkarte senden

Foto - Galerie

Bildschirm-Schoner & Hintergrund-Bilder

Bad Langensalza

Mühlhausen

Seebach

keltische & germanische Kultstätte

Vögel

die Wartburg

Eisenach

Gotha

Erfurt

Weimar

für Kinder & Eltern

Fahrräder mitnehmen & leihen

Fahrradshop

Wellness - Tipps

Essen & Trinken

Konzeption

Internet - Werbung

über uns

Kontakt

Impressum