Naturpark Reisen - Frankfurt am Main

Frankfurt

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

Druck - nur Text

home > Frankfurt

Städtereisen

Mainufer
Mainufer

Zoo Frankfurt
Zoo

Geschichte vom wilden Jäger aus dem Struwwelpeter
Struwwelpeter

Mainzer Landstraße
Skyline

Römer
Römer

Holzhausenschloss
Holzhausenpark

Apfelweinlokale
Apfelweinlokale

Städte-Reisen
Frankfurt am Main

Wollen Sie

Sehenswürdigkeiten besichtigen,

auf Goethes Spuren wandern,

sich die Skyline ansehen,

das bunte Leben am Mainufer genießen,

die Regentage im Museum verbringen,

einkaufen,

eintauchen in das dörfliche Leben der Stadtteile

und Apfelwein-Wirtschaften,

ins Theater oder in die Oper gehen,

Musik hören oder ins Kino gehen,

schwimmen,

sich im Park erholen,

mit Ihren Kindern etwas unternehmen,

den Flohmarkt besuchen,

Inline skaten,

eine Fahrrad-Tour im GrünGürtel unternehmen, wandern oder

sich die Nacht um die Ohren schlagen:

Frankfurt bietet jedem etwas.

Das Frankfurter Tourimusbüro organisiert täglich Stadtrundfahrten ab Hauptbahnhof (alle S-Bahnen) und Römer (U-Bahnen U4, U5). Vom Römer aus gelangen Sie zum Eisernen Steg über den Main. Von hier aus fahren Schiffe nach Aschaffenburg, nach Mainz und Wiesbaden, Heidelberg, St. Goarshausen und Rüdesheim.

Seit dem 11. Jahrhundert finden in Frankfurt internationale Messen statt, einst am Römer in der Mitte der Stadt, heute auf dem Messegelände in der Nähe des Bahnhofs (Messe Frankfurt, S-Bahn-Haltestelle, S3,S4,S5,S6, Haltestelle Festhalle/Messe, U4 oder Straßenbahn 16,17 ab Hauptbahnhof).

Messekalender

naturparkreisen.de Partner

in der Nähe der Messe liegt die
Hotel Pension Bruns
Mendelssohnstr. 42
ab (ca.) 35 Euro
>> hier online buchen über hotel.de

Hotel an der Messe
Westendstr. 104
ab (ca.) 65 Euro
>> hier online buchen über hotel.de

>> mehr Hotels Messe Frankfurt

Der Struwwelpeter entstand in Frankfurt.

Mayer Amschel Rothschild wurde in Frankfurt geboren, seine Söhne sowie eine Reihe weniger bekannte Bankiers, Johann Wolfgang von Goethe, Ludwig Börne und Theodor W. Adorno.

Hier verliebte sich der Dichter und Hauslehrer Hölderlin hoffnungslos in die Bankiersgattin Susette Gontard. Die Kinder des Weinhändlers Gogel erhielten Unterricht von dem Philosophen und Hauslehrer Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Die Bankiersgattin Marianne von Willemer tauschte Gedichte mit dem verliebten Goethe.

Voltaire haben die Frankfurter verhaftet.

Der jugendliche Heinrich Heine begann eine kaufmännische Lehre bei dem Bankier Rindskopf. Arthur Schopenhauer war auch da.

Martin Luther und Napoleon reisten durch. Und Sie?

Impressum