Naturpark Reisen - Frankfurt am Main

Frankfurt

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

Druck - nur Text

home > Frankfurt

Städtereisen

Zoo Frankfurt
Zoo

Geschichte vom wilden Jäger aus dem Struwwelpeter
Struwwelpetermuseum

Holzhausenschloss
Holzhausenpark

Saalburg
Saalburg - römische Schuhe Saalburg

für Kinder und Eltern
Frankfurt am Main

Aktivitäten für Kinder

Spielplätze

Fast alle Frankfurter Parks haben Spielplätze, besonders schöne finden Sie im Grüneburgpark (Haltestelle Palmengarten, U6, U7), Im Holzhausenpark (U1,U2,U3 Haltestelle Holzhausenstraße), im Stadtwald am Goetheturm (alle S-Bahnen, U4,U5 bis Konstablerwache, dann Bus 30, 36 bis Haltestelle Hainer Weg) und im Brentanobad (Haltestelle Fischstein, U6, U7). Im Günthersburgpark können Sie grillen. Das Kinderbüro der Stadt Frankfurt betreut einen Spielplatz für Kinder bis drei Jahre an der Brückenstraße in Sachsenhausen - Sie können für ein paar Stunden allein durch Frankfurt bummeln. Überdacht ist das Tolliwood Abenteuerland in Bergen-Enkheim.

Drachen steigen lassen, mit einem guten Blick auf Frankfurt, können Sie im Lohrpark auf dem Lohrberg, mit einer Apfelwein-Gartenwirtschaft in unmittelbarer Reichweite (mit dem Auto auf der Friedberger Landstraße stadtauswärts Richtung Bad Vilbel, mit Bus 30 bis Haltestelle Heiligenstock ab Konstablerwache, alle S-Bahnen, U6, U7, von hier aus sind es 10-20 Minuten zu Fuß). Es gibt einen großen Spielplatz mit Planschbecken und eine Spielwiese.

naturparkreisen.de Partner

Kinderdrachen online kaufen bei amazon.de

Der Palmengarten (Haltestelle, U6, U7) bietet Kindern und ihren Eltern Fahrten im Palmen-Express. An dem kleinen See des Palmengarten gibt es einen Bootsverleih.

naturparkreisen.de Tipp

Hier bei lesen.de oder bei amazon.de bestellen Sie den aktuellen Führer Kind im Rhein-Main-Gebiet, Sie erhalten jede Menge Tipps für Unternehmungen mit Kindern.

Zoologischer Garten

Im Frankfurter Zoo gibt es ein Streichel-Gehege und eine Dunkel-Zone, in der Sie auch tagsüber nacht-aktive Tiere beobachten können (U-Bahn-Haltestelle, U6, U7).

Museen

Viele Frankfurter Museen bieten Führungen für Kindergruppen an z.B. am Museumsufer das Städel, das Liebieghaus, das Filmmuseum, und das Naturmuseum Senckenberg (Haltestelle Bockenheimer Warte, U6, U7). Städel und Liebieghaus führen Kurse und Workshops durch.

Auf rund 800 qm Fläche im Zwischengeschoss der Hauptwache (alle S- und U-Bahnen) zeigt das Frankfurter Kindermuseum Ausstellungen, veranstaltet Projekttage, Kreativ-Werkstätten und richtet Kindergeburtstage aus. Es gibt einen Kolonialwarenladen zum Mitspielen und ein Betreuungsangebot mit offenen Workshops und Kursangeboten am Nachmittag für Kinder, die Lust auf Kunst, Handwerk und Experimente haben, während ihre Eltern auf der Zeil einkaufen oder Termine in der Innenstadt wahrnehmen. Für fast jeden Tag der Woche sind unterschiedliche Angebote für ältere Kinder (7 – 12 Jahre) und für jüngere Kinder (3 – 6 Jahre) geplant.

Gleich neben dem Senckenberg-Museum beobachten Sie in der Volkssternwarte von der Kuppel aus mit dem Fernglas den Frankfurter Abendhimmel und hören Vorträge zu Physik und Astronomie.

Ein besonderes Sonntagsprogramm für Eltern und Kinder bietet das Museum für Angewandte Kunst am Museumsufer: Jeden 1. und 3. Sonntag finden Kinderführungen statt und jeden 2. Sonntag im Monat ein Kostümworkshop für Kinder ab sechs Jahren. Kinder und Eltern können sich einen Koffer ausleihen mit Objekten zum Anfassen, Riechen und Hören, Suchspielen und Rätseln. Kinder bauen und programmieren Roboter mit LEGO mindstorms oder entspannen sich in der Kinderlounge.

Die Museen richten Kindergeburtstage und Feste aus. Kinder malen im Städel, Liebieghaus und Museum für Angewandte Kunst. Im Naturkunde-Museum Senckenberg können Sie Dinosaurier- und Steinzeit-Geburtstage buchen.

Im Heinrich-Hoffmann-Museum im Struwwelpeterhaus (Haltestelle Westend, U6, U7) können Kinder sich als Struwwelpeter verkleiden, das Puppentheater ansehen und Kindergeburtstage feiern.

Kindertheater

Ins Theater gehen können Kinder mit ihren Eltern im Theaterhaus in der Schützenstraße (Konstablerwache, alle S-Bahnen, U6, U7) oder im Kindertheater am Zoo (Haltestelle, U6/U7 oder Konstablerwache, alle S-Bahnen) und im off-theater in der Brotfabrik (Haltestelle Industriehof, U6, U7).

Lernen

Das mathematische Mitmach-Museum Mathematikum gleich am Gießener Hauptbahnhof bietet Kindervorlesungen, das Zusammensetzen von Puzzles, Brückenbau, Knobel-Wettbewerbe, Kugelwettrennen und vieles mehr. Von Frankfurt nach Gießen sind es 40-60 Minuten mit dem Zug.

In den Gebäuden des Uni-Campus Westend neben dem Grüneburgpark finden die Vorlesungen der Frankfurter Kinder-Universität statt.

Die Frankfurter Bürgerstiftung bietet im Holzhausenschlösschen Veranstaltungen für Kinder zur Frankfurter Stadtgeschichte an.

Taunus

Im Taunus veranstaltet der Hessenpark Märchen- und Familientage , führt altes Handwerk vor und richtet Kindergeburtstage aus. Der Opelzoo bietet Zoorundgänge für Familien mit Nachbesprechungen an und richtet in der Zooschule neben dem Streichelzoo Kindergeburtstage aus. Im Freizeitpark Lochmühle können Kinder Ponyreiten, Karussells, Tretautos, Autoscooter und verschiedene Bahnen ausprobieren, Wasserbob und Wellen fahren, schaukeln, Trampolin springen und Minigolf spielen. Im Römerkastell Saalburg finden Kinderführungen und Familientage statt.

nach oben <<

... diesen Link Ihrer Webseite hinzufügen

Impressum