Naturpark Reisen - Nationalpark Hainich

Kultur & Wellness Tour

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

Druck - nur Text

home > Hainich > Rennstieg

der Rennstieg bei Craula, Natur, Urlaub, Wandern, Radfahren, Mountainbiking

Rennstieg bei Craula

Wandern &
Vögel beobachten
im Nationalpark Hainich

Rennsteig oder -stieg ist häufig die Bezeichnung für einen Wanderweg. Es handelt sich dabei immer um Höhenwege.

Der Rennstieg im Nationalpark Hainich ist ein über 5oo Jahre alter ehemaliger Handelsweg. Er verläuft über den Kamm des Hochplateaus. Höchste Erhebung ist mit 494 Metern der Alte Berg bei Hütscheroda.

Sie wandern entlang der Wasserscheide zwischen Werra, Weser und Unstrut, Saale.

Ausgangs- bzw. Endpunkte des 31,3 km langen Wanderwegs sind Eigenrieden bei Mühlhausen und Behringen.

Wenn Sie die Tour in zwei Tagen machen, ist eine Übernachtung in Kammerforst oder in Mihla ein guter Zwischen-Stopp.

Sie reisen durch Natur und Geschichte.

Auf dem Weg von Eigenrieden nach Behringen passieren Sie das Heyeröder Grenzforsthaus aus dem Jahr 1650.

Eine Abzweigung führt zur 3km entfernten Burgruine Haineck bei Nazza. Die Ruine stammt aus dem 14. Jahrhundert, sie ist vom Rennstieg aus ohne Höhenunterschied zu erreichen.

Am Steinernen Tisch, einer Kalksteinformation, wurde im Mittelalter Recht gesprochen.

Der Rennstieg führt am Ihlefeld vorbei, dem Kreuzungspunkt mittelalterlicher Straßen, an dem die Betteleiche steht.

Am Ihlefelder Kreuz verlor einst ein Jäger den Kampf mit dem Bären. Das Steinkreuz stammt aus der Zeit um 1450 und ist das älteste Kreuz im Hainich. Auf der eingeritzten Zeichnung sind Jäger und Bär zu erkennen.

Im Behringer Schlosspark mit über hundertjährigen Baumbestand besichtigen Sie eine Skulpturen-Ausstellung. Ein Skulpturen-Wanderweg führt vom Schloss zum Rittergut Hütscheroda.

Beschreibungen der Wege im Hainich erhalten Sie bei der Nationalpark-Verwaltung in Bad Langensalza und - zum .pdf download - auf der Internetseite des Nationalparkes.

>> gedruckte Reiseführer & Karten
>> Adressen & Links
>> Unterkunft
>> Ferienwohnung am Hainich: Kammerforst
>> kinderfreundliche Pension in Mühlhausen
>> Kultur & Wellness Tour
>> Vogelschutzwarte in Seebach
>> Naturführer
>> einheimische Vögel & Vogelstimmen, Bestimmungsbücher, CDs & DVDs

nach oben <<

Impressum