Naturpark Reisen

Kultur & Wellness Tour

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

Druck - nur Text

home > Fahrrad-Touren > Fahrrad kaufen  > Fahrrad mitnehmen & leihen

Bahn & Bike
Fahrradverleih per "Call-a-Bike" am Frankfurter Hauptbahnhof

ökologisch reisen:
Radtouren

Ein Fahrrad ist oft das beste Verkehrsmittel - besonders im Sommer. Radwege verlaufen entlang von Flüssen und Wanderwegen. In Kombination mit U-, S-Bahn und Nahverkehrszügen kommen Sie in Frankfurt und Berlin mit dem Fahrrad am schnellsten vorwärts.

Sie können Ihr

Fahrrad mitnehmen oder

vor Ort ein Fahrrad leihen.

Außerdem finden Sie hier Fahrradhändler und Hinweise für den Fahrrad Online Kauf.

Das Fahrrad mitnehmen

Sie können in fast allen Nah- und Fernverkehrs-Zügen Ihr Fahrrad mitnehmen.

Sie reservieren beim Kauf der Fahrkarte - am Schalter oder online unter www.bahn.de. Ohne Reservierung wenden Sie sich an die Schaffner: Ist im Zug Platz frei, werden sie Ihnen die Mitnahme ermöglichen. In einigen Bundesländern und städtischen Verkehrsnetzen benötigen Sie ein Fahrradticket, in anderen ist die Mitnahme kostenfrei.

Im Frankfurter Raum können Sie Ihr Fahrrad in allen S-, U- und Straßenbahnen kostenlos mitnehmen - ausgenommen die belebten Zeiten zwischen 6:00 und 8:30 Uhr oder 16:00 bis 18:30.

In Berlin müssen Sie für Ihr Fahrrad extra bezahlen - mit Ausnahme besonderer Fahrkarten, z.B. dem Welcome Ticket.

Nicht möglich ist zur Zeit die Mitnahme von Fahrrädern im ICE. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub führt zu diesem Thema eine Kampagne durch: www.adfc.de.

Ein Fahrrad leihen

Kostengünstig im Bahnhof ausleihen können Sie ein Fahrrad in Frankfurt, Dresden und Berlin.

Der Frankfurter Verkehrsverbund bietet eine Liste von Fahrradverleihern im Rhein-Main-Gebiet unter www.rmv.de.

Im Stadtgebiet von Berlin und in Frankfurt erhalten Sie ein Fahrrad per "Call a Bike".

Dabei registrieren Sie sich zunächst mit Bankverbindung oder Kreditkartennummer per Handy. Finden Sie eines der an großen Kreuzungen abgestellten Fahrräder, rufen Sie mit der auf dem Fahrrad angegebenen Nummer an und erhalten den Code zum Öffnen des Schlosses. Eine Service-Hotline registriert und informiert über abgegebene Fahrräder. Detaillierte Information finden Sie unter www.callabike.de

Am Berliner Hauptbahnhof befindet sich eine Radstation der Bahn.

Am Potsdamer Hauptbahnhof können Sie ein Rad ausleihen bei City-Rad Rebhahn: www.cityrad-rebhan.de

Fahrräder verleihen in Zusammenarbeit mit der Bahn Vertragspartner in vielen Orten, z.B. in Mühlhausen, Erfurt, Weimar, Dessau und Heiligenstadt.

Informationen erhalten Sie

bei www.bahn.de,

bei der Fahrrad-Hotline der Bahn: 01805-99 66 33 (Euro 0,12/Minute),

in der Broschüre "Bahn & Bike"
(download bei www.bahn.de, auch an Bahnhöfen erhältlich) oder

beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club: www.adfc.de.

nach oben <<

>> Fahrräder kaufen

>> Fahrrad Touren

>> Adressen & Links
>> Zimmer &, Ferienwohnungen

Impressum