Naturpark Reisen

Kultur & Wellness Tour

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

Druck - nur Text

home  > Treffurt

Bilder aus Treffurt
Treffurt Rathaus

Bilder aus Treffurt
Bonifatiuskirche

Bilder aus Treffurt
Burg Normannstein

ökologisch reisen:
Kanutouren,
Wandern,
Radtouren

In Treffurt machen Sie Halt

am Werratal Radweg,

am Naturpark Wanderweg von Heiligenstadt nach Creuzburg oder

bei einer Kanu-Tour von Creuzburg nach Eschwege.

Treffurt ist ein guter Ausgangspunkt für Fahrrad-Touren entlang der Werra, der Unstrut und in den Bergen der Umgebung.

Der Unstrut-Werra Radweg führt Sie über 250 Höhenmeter in 32 km von Heldra bei Treffurt den Nationalpark Hainich entlang bis nach Mühlhausen.

Im Sommer bietet ein Freibad Erfrischung.

Die Touristen-Information im Stadtzentrum zeigt eine Naturpark-Ausstellung.

Sie treffen auf Fachwerk in allen Variationen: In der Mitte das Rathaus - ein Fachwerk-Renaissancebau von 1610.

Steigen Sie bei schönem Wetter auf Burg Normannstein, Sie haben von dort aus einen herrlichen Blick auf das Werratal.

Die Burgruine über Treffurt stammt aus dem 12. Jahrhundert

Romanische Bestandteile hat auch die Bonifatiuskirche im Ort, die Kirche ist in gotischem Stil fertiggestellt.

Fahren Sie nach Schnellmannshausen für den besten Blick über das Werratal. Von Schnellmannshausen aus steigen Sie auf den 503m hohen Heldrastein. Auf den Kalksteinfelsen steht eine Aussichtsplattform - ein ehemaliger Radarturm.

Der Turm der Dorfkirche von Schnellmannshausen stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Im Dorf Heldra nisten im Frühjahr Störche. Heldra ist 2 km von Treffurt entfernt.

In der Dorfkirche von Großburschla bei Treffurt sind Teile einer romanischen Basilika aus dem 12. Jahrhundert freigelegt und restauriert.

Sehenswert ist auch die barocke Dorfkirche im Ortsteil Falken.

nach oben <<

>> Adressen & Links
>> Zimmer in Treffurt

Impressum