Naturpark Reisen

Kultur & Wellness Tour

Kontakt A-Z Suche

Link per E-mail empfehlen

home > Wanderwege > Rhön

Rhönschafe
Rhönschafe

Hochmoore
Hochmoore

Täler
Täler

Rhön Wanderungen
grünes Band

Rhön
offene Fernen

Rhön: Fotos von Stephan Maahs

ökologisch reisen:
Wandern

Naturpark und Biosphären-Reservat Rhön

Die Rhön wirbt als "Land der offenen Fernen": Sie wandern durch Buchenwälder über im Mittelalter gerodete Berge, über Schafweiden und Hochmoore. Vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen überleben hier, z.B.im Naturschutzgebiet Lange Rhön das Birkhuhn.

Höchster Berg ist die Wasserkuppe mit 950m.

Durch die Täler der Rhön fließen Werra, Felda, Fulda, Ulster, Fränkische Saale, Sinn. Kanutouren unternehmen können Sie auf der Werra zwischen Bad Meiningen und Bad Salzungen

Sie erholen sich in Thermalbädern und Wellnesshotels. Im Winter fahren Skilifte, Langlaufloipen sind gespurt.

Die Rhön verbindet Bayern, Thüringen und Hessen, die ehemalige deutsch-deutsche Grenze wurde zum " Grünen Band": eine Linie von Biotopen mit Altgrasfluren, Busch- und Waldparadiesen, Sümpfen und Heiden. Erwerben Sie einen Anteilsschein!

Die UNESCO erkannte 1991 die Rhön als Biosphären-Reservat an.

>> Wanderführer & Karten

>> Adressen & Links
>> Zimmer, Hotels

Impressum